BAG urteilt zum „Gebot fairen Verhandelns“ beim Aufhebungsvertrag

Joachim Schwede Archiv Leave a Comment

Ein Aufhebungsvertrag kann unter Verstoß gegen das Gebot fairen Verhandelns zustande gekommen sein. Ob das der Fall ist, ist anhand der Gesamtumstände der konkreten Verhandlungssituation im jeweiligen Einzelfall zu entscheiden. Allein der Umstand, dass der Arbeitgeber den Abschluss eines Aufhebungsvertrags von der sofortigen Annahme seines Angebots abhängig macht, stellt – so das BAG – für sich genommen keine Pflichtverletzung gemäß …