VG München zur Kita-Förderung: Ausgleichszahlung nach „Münchner Förderformel“ ist rechtswidrig

Joachim Schwede Archiv Leave a Comment

Die Kita-För­de­rungs­pra­xis mit einer Aus­gleichs­zah­lung nach der „Münch­ner För­der­for­mel“ ist nach einem Urteil des VG München vom 22.9.2021 (Az. M 18 K 20.737) rechts­wid­rig. Die Klage einer Kita, die eine Aus­gleichs­zah­lung be­gehr­te, ohne die Vor­aus­set­zun­gen dafür er­fül­len zu wol­len, schei­ter­te den­noch, da sich aus ihrer Un­gleich­be­hand­lung kein An­spruch auf die Aus­gleich­zah­lung ab­lei­ten lasse. Das VG hat die Be­ru­fung zu­ge­las­sen. Was …