Online-Unterweisungen – wichtiges Bindeglied im modernen Arbeitsschutz

Joachim Schwede Archiv Leave a Comment

Die Pandemie hat viel mit sich gebracht, vor allem auch das Homeoffice in die Betriebe, die bislang geglaubt haben, Präsentismus ist die Basis ihres Erfolgs. Mit einer zunehmenden Verbreitung mobiler Arbeit steht aber auch der Arbeitsschutz vor neuen Herausforderungen: er muss auch diese Beschäftigten erreichen. Ein probates Mittel sind Online-Unterweisungen (auch „digitale Unterweisungen“), die jedoch nur unter bestimmten Umständen zulässig …

Unterweisung für die Arbeit im Homeoffice soll für die Gefahren am Arbeitsplatz sensibilisieren

Joachim Schwede Archiv Leave a Comment

Die Arbeit im Homeoffice schafft neue Herausforderungen für die Arbeitgeber – auch im Arbeitsschutz. In einem Gespräch mit Dr. Michael Charissé vom Sachgebiet Grundlegende Themen der Organisation der DGUV werden wichtige Aspekte erläutert. Über Form und Inhalte der Unterweisung von Mitarbeitern im Homeoffice besteht oft Unsicherheit. Das Interview verschafft hier wichtige Einblicke.

Wie Homeoffice-Arbeitsplätze richtig ausgestattet sein sollten – BITKOM gibt Tipps

Joachim Schwede Archiv Leave a Comment

Von zu Hause aus arbeiten ist seit Ausbruch der Corona-Pandemie zur neuen Normalität in der Arbeitswelt geworden, auch in der öffentlichen Verwaltung. Künftig werden dezentrale und hybride Arbeitsformen weiter an Bedeutung gewinnen. Insbesondere der öffentliche Sektor steht dabei vor der Herausforderung, bei der Ausstattung der Homeoffice-Arbeitsplätze und der dafür notwendigen Beschaffung die verschiedenen technischen, organisatorischen und ergonomischen Aspekte in den …

Betriebsratssitzungen in Corona-Zeiten – wer bestimmt, wie (und wo) es läuft?

Joachim Schwede Archiv Leave a Comment

Das bloße Arbeiten im Home-Office stellt keinen Hinderungsgrund für die Teilnahme an einer Betriebsratssitzung dar. Über die Teilnahme an einer Betriebsratssitzung per Video- und Telefonkonferenz (§ 129 BetrVG) ist nach einem Beschluss des LAG Hessen vom 8.2.2021 (Az. 16 TaBV 185/20) durch das Gremium durch Beschluss zu entscheiden. Was war geschehen? Im Rahmen einer Streitigkeit zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat zweifelt …

DEKRA: Homeoffice macht viele krank

Joachim Schwede Archiv Leave a Comment

Die Arbeit im Homeoffice ist für die Beschäftigten Fluch und Segen zugleich: Über ein Drittel klagt dort über gesundheitliche Beschwerden wie Rückenschmerzen oder Kopfschmerzen. Auch der negative Stress wird mehr. Das sind Ergebnisse des DEKRA Arbeitssicherheitsreports 2021. Ein positiver Aspekt bei der Arbeit zu Hause: Die überwiegende Mehrheit (84 Prozent) fühlt sich vor einer Infektion mit dem Corona-Virus gut geschützt. …